Yoga für Senioren ist die sanftere Variante Kundalini Yoga zu praktizieren, für alle, die nicht mehr gern auf dem Boden sitzen, sich aber locker bewegen, entspannen und meditieren möchten. Viele Übungen werden auf dem Stuhl gemacht.

Es gibt keine Altersbeschränkung nach oben und unten.

Gerade die ältere Generation ist so sehr dazu erzogen zu funktionieren und auch zu verdrängen, dass eine Entspannung oft schwierig ist. Durch Yoga kann Entspannung gelernt werden, dies reduziert Schmerzen, die Selbstheilungskräfte werden aktiviert, das Gedankenkarussel wird beruhigt und Schlafstörungen gemindert.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, damit eine maximale Anpassung der Übungen an die TeilnehmerInnen möglich ist.

 

Kursübersicht

"Wenn ich beim Yoga war, bin ich den ganzen Tag entspannter, nicht mehr so leicht reizbar und es fühlt sich gut an."

R.,72